Patient mit Puls

Jeden Sonntag sollen Bürger*innen aus ganz Europa ihren Zusammenhalt feiern und an die Privilegien erinnern, die die europäische Einigung mit sich bringt – das ist die Idee von “Puls of Europe”. Die Aktion startete gestern auch in Friedrichshafen durch. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich erstaunlich viele Häfler zum gemeinsamen Zeichen-Setzen.

“Wir hoffen, dass bis September in allen europäischen Städten jeden Sonntag um 14:00 Uhr ein Meer aus Europaflaggen weht”, sagt Phil Hackemann, einer der Organisatoren von der ZU.

Der große Erfolg der Aktion in größeren Städten hat inzwischen übrigens auch die Aufmerksamkeit der FAZ und der tagesschau auf sich gezogen – es bleibt spannend.

.

Fotos: Phillip Käding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.