Lernen oder Feiern? Alles über Kultur und Leben von Studenten und ihre Interessen

“Wenn mir jemand einen Job in Friedrichshafen anbietet, bin ich übermorgen hier”

By

Als Chefredakteur des legendären Merve-Verlags und Mitbegründer des Spekulative Poetik-Projekts sowie der Kulturinstitutionsberatung Bureau for Cultural Strategies ist Armen Avanessian tongebend für eine zeitgenössische Philosophie, die abseits des akademischen Feldes nach neuen Beteiligungs- und Ausdrucksformen sucht. Mit Donna hat er über seine Arbeitspraxis gesprochen: Wie sieht das eigentlich aus, wenn Philosophen, wie Avanessian es in seinem tagebuchhaften Werk “Miamification” beschreibt, “in der Kunst überwintern” müssen?